Sonntag, 23. September 2012

Herbstzeit ist Mützenzeit




Die letzten Tage hat es sich hier sehr abgekühlt. Der Herbst ist nun da und wir freuen uns auf diese Jahreszeit!
Kerzen anzünden, den Ofen anmachen und sich davor kuscheln, dicke Loops anziehen, Kastanien suchen und andere Herbstdeko in Wald und Wiesen entdecken...
Es gibt so viele schöne positive Seiten an dieser Jahreszeit (die negativen,wie Dauerregen ignorieren wir jetzt einfach mal) und eine andere schöne Sache sind Mützen!

Ich finde das Tochterkind kann alle Mützen tragen und diesmal habe ich eine Beany Mütze genäht!




Doch entweder waren die Maßangaben nicht ganz korrekt oder ich habe ein zu schwabbeliges Bündchen genommen.
Irgendwie passt sie nach dem 2. auftrennen immer noch nicht perfekt,aber sie wird schon hinein wachsen!



Herbstliche Grüße
Janine

Kommentare:

  1. liebe janine...
    das kann schon nerven wenn man etwas näht und dann passt es nicht wie man`s gerne hätte. diese erfahrungen hab ich auch schon gemacht :/
    aber die mütze sieht trotzdem toll aus und die kleine sieht damit richtig süss aus!

    herzliche grüsse eve

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine entzückende Beanie...ich mag die Farben sehr!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Deine Muetze gefaellt mir sehr gut und ich mag Dein Blogbild sehr
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Süßes Mützchen. Dass sie nicht perfekt sitzt, sieht man gar nicht auf den Fotos. LG, Nina

    AntwortenLöschen
  5. Danke ♥
    Ich füttere auch zu, bzw bin grad dabei :)
    Aber ein doofes Gefühl bleibt...

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank das du vorbei schaust und mir einen Kommentar hinterlässt!